Weil dus nicht wert bist.

Und es ist alles weg.
Die Geborgenheit
Und die Sicherheit
Manchmal kann dieses Leben
einfach nur behindert sein.
Und verstehst du mich?
Wirklich tust du das?
Denn Nachts fangen alte
Wundenwieder zu bluten an.
Alte tränen wollen wieder ans Tageslicht
Ich hab dir soviel zu sagen
Aber ich mach es nicht.
Aus Rücksicht und Hoffnung
Dass dus selbst erkrennst.
Doch du bist blind.
 
Eine Träne auf die Erde, für Träume die sterben
Eine Träne auf das Blatt, nur um mich zu fühlen.
 
Die Welt steht still um uns, alles ist vorbei.
Ich weiss die Zeit mit dir war unendlich lang.
Sie reichte bis in die Unendlichkeit.
Doch vorbei mit der Unendlichkeit.
 
 Warum du sagst 'Ich liebe dich'
Mich dann niewieder triffst
Und ich betrüge mich selbst
So abgeklärt und so cool.
Frag mich wofür du mich hältst
Bin ich nur die von der Schule
mit der mal irgendwas war?
Kein Plan mehr was so genau.
 
 Ja ich merk du bist glücklich,
Ich geb zu dass bedrückt mich.
Das alles macht mich verrückt.
Ich bleib zurück? Dann verpiss dich.
 
Wie ein Stern der verglüht
Wie ne Nacht die nicht Endet
Wie ein Film ohne Bild
Wie ein Tag ohne lächln.
 
 
 
Eine Wunde die ein Freund schlägt heilt nicht.
 
 
 
21.11.08 13:46
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


madamenostalgie / Website (21.11.08 15:08)
hi
das hast du echt schön geschrieben- und das spricht mir total aus der seele! irgendwie sagen alle immer, dass mit der zeit die wunde heilt- aber ich kann mir das nicht vorstellen, schließlich ist eine enttäuschung nicht einfach wegzuargumentieren. ich hoffe, dass du dich nicht unterkriegen lässt <3
LG


madamenostalgie / Website (21.11.08 15:55)
meinst du denn, dass er je einsicht zeigt?
ich weiß nur, dass es einem selber nicht gut tut nachzugeben und sich, obwohl man von wem schlecht behandelt wurde, mit der person ohne weiteres wieder gutstellt. schließlich hat man auch seinen stolz.
obwohl ich ganz genau weiß, dass meine person sich nie entschuldigen wird, warte ich immernoch.... und mich macht das kaputt-
also würe ich dir nur raten: lenk dich ab, versuch es wenigstens zeitweise aus deinem kopf zu streichen.


Taugenichts (23.11.08 17:52)
Wie gehts dir, Kleines..?
Mir nich besonders...Irgendwie is zur Zeit der Wurm drin. Gestern war ich shoppen und hab mich zum ersten Mal seit Wochen in einem Ganzkörperspiegel gesehen. Und irgendwie bin ich so erschrocken wie sehr ich abgenommen hab. Andererseits waren dann so viel tolle Klamotten für die ich mich einfach viel zu dick finde. Ich weiß auch nicht, was ich noch machen soll..*seufz*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de