4.12.08 15:28


Werbung


Da hab ich Angst dass ich mich verlier. Das sagte ich auch hin und wieder zu mir wenn ich an Fragen verzweifelt bin. Etwa: ''Wo führt das ganze noch hin?'' Oder wenn ich bei einem nächtlichen Gelage plötzlich mein Leben hinterfrage. Die Zeit läuft weiter, tack tick, tick tack. Ich bleibe melancholisch zurück. Reiss mich zusammen. ''EY UWE; N BIER!'' Da hab ich Angst, dass ich mich verlier. Mein bester Freund hatte letztens Liebeskummer. Er bat mich ihm zu helfen, beim finden ihrer Nummer. Und er verbrachte mit ihr eine wundervolle Nacht. Und ich? Ich hab ihn ausgelacht. Liebe nach einfach Nacht, wie soll das denn gehn?! Beim besten Willen, das kann ich nicht verstehen. Da blickte er mich an und sagte zu mir. ''Manchmal, da hab ich Angst, dass ich dich verlier.'' Und wenn ich dann mal meinen Fall von weitem betrachte & mich frage was für ein Depp sich diesn Blödsinn ausdachte. Das Rästels Lösung nichtmal im Ansatz erahne. Für ein Lichtblick mit Fingern die Sonne einrahme. Mir das blasse Gesicht mit schwarzem Edding verziehr. Da hab ich Angst dass ich mich verlier. Dann bin ich auf meiner Party der einzige Gast. Will früh wieder gehn. Dabei vergess ich mich fast. Schweig mich an auf dem Heimweg. Auf nie endenden Straßen. Allein mit Gedanken die mich vor Jahren vergasen. Machs nicht so schwer. Sag ich zum Abschied zu mir. Da hab ich Angst dass ich mich verlier. Und ich weiss da ist ein Lied das in dem Moment passt. Ich weiss es. Weil langsam mit tröpfelndem Bass kann mich nicht erinnern aber da war es doch eben. Wenn jetzt einer sagt: Vielleicht suchst du dein Leben? Dann ist das Gelaber. Fühl wie ich explodier. Da hab ich Angst dass ich mich verlier! Und ich zerbreche den Schlüssel und ich verschließe die Tür, da hab ich Angst dass ich mich verlier! Wenn ich es mir schwer mach und der Edding ist leer. Etwas hab zu verliern, aber ich find es nicht mehr. Wenn sich Köpfe umbaun, als mich Gedanken verließen. Sich Schlüssel zerbrechen und Türen verschließen. Wenn ich keine Regung beim Vortragen verspühr. Da hab ich Angst dass ich mich verlier! Angst! Da hilft kein berauschen, da hilft kein versinken. Statt wie ein Fisch im Wasser in meiner Menschlichkeit zu ertrinken sitz ich am Ufer und Träume vom fliegen! Es ist so schwer sich selbst zu besiegen es ist so leicht sich selbst zu betrügen! Ich hab so oft Angst.

 

28.11.08 18:56


Snow & Tears..

Schnee, und Kälte. 15.00 Uhr, Schule, Tränen, eiskalte Hände. Heisere Stimme. ''Ich brauch dich, ich will dich nicht verlieren.'' 30Minuten. 30Minuten voller Tränen, betteln, und kälte. Voller Blicke, die nicht einzuordnen sind. Dann eine Umarmung. Und noch mehr Tränen. Tränen der Freude, Tränen vor Angst, Tränen. einfach Tränen. Aber eine Chance. Trotzdem noch Tränen. Ich hab Angst. Mit dem essen, Wochnende war scheisse, war Samstag auf Sonntag bei ner Freundin. Und naja, dann liefs aus dem Ruder. Hm. Montag und heute wieder durchgehalten. Bis jetzt. Hmm.. Färb mir jetzt dann die Haare nach. Mach mein Pony wieder pink. Mh.
25.11.08 18:25


Weil dus nicht wert bist.

Und es ist alles weg.
Die Geborgenheit
Und die Sicherheit
Manchmal kann dieses Leben
einfach nur behindert sein.
Und verstehst du mich?
Wirklich tust du das?
Denn Nachts fangen alte
Wundenwieder zu bluten an.
Alte tränen wollen wieder ans Tageslicht
Ich hab dir soviel zu sagen
Aber ich mach es nicht.
Aus Rücksicht und Hoffnung
Dass dus selbst erkrennst.
Doch du bist blind.
 
Eine Träne auf die Erde, für Träume die sterben
Eine Träne auf das Blatt, nur um mich zu fühlen.
 
Die Welt steht still um uns, alles ist vorbei.
Ich weiss die Zeit mit dir war unendlich lang.
Sie reichte bis in die Unendlichkeit.
Doch vorbei mit der Unendlichkeit.
 
 Warum du sagst 'Ich liebe dich'
Mich dann niewieder triffst
Und ich betrüge mich selbst
So abgeklärt und so cool.
Frag mich wofür du mich hältst
Bin ich nur die von der Schule
mit der mal irgendwas war?
Kein Plan mehr was so genau.
 
 Ja ich merk du bist glücklich,
Ich geb zu dass bedrückt mich.
Das alles macht mich verrückt.
Ich bleib zurück? Dann verpiss dich.
 
Wie ein Stern der verglüht
Wie ne Nacht die nicht Endet
Wie ein Film ohne Bild
Wie ein Tag ohne lächln.
 
 
 
Eine Wunde die ein Freund schlägt heilt nicht.
 
 
 
21.11.08 13:46


Essen

Hm. Heute gegessen: 2 Schüsseln TomatenSuppe. 181kcal.
Ich hab hunger. Vielleicht ess ich noch was. Mal sehn.
 
 
Tomatensuppe 181kcal
Optiwell Joghurt  69kcal.
______________________
                         250kcal.
20.11.08 20:15


 
Ich will dort hin wo man fliegen kann.
Dort wo schonmal Liebe war. 
Dort wo jede Träne floss.
Wo immer schon die Krise lag.
Und ich will wieder ans Licht.
19.11.08 18:00


Freier Tag.

Hallo. Ich meld mich mal wieder. Gestern hatte ein guter Freund Geburtstag. Haben wir ein bisschen gefeiert, naya, ich hab nichts getrunken, hab nämlich ne Blasnentzündung. Dafür warn alle andern umso mehr betrunken, war n bisschen angepisst. Nunja, um halb 11 bin ich dann auch schon heim, weils mir einfach zu kalt war in der Stadt. Heut dann beim Arzt wegen Blasenentzündung, ja Anitibiotika verschrieben bekommen. Dann hab ich mir noch ein neues Puder und ein neues Make up gekauft. Ich sags euch, ich HASSE dieses billig Make up, aber ich hab diesen Monat einfach kein Geld! Zudem ist es auch schon schwer genug was in meinem Hautton zu finden, da ich echt verdammt helle haut habe. Mit dem essen läuft es gut. Wobei ich mir nicht so sicher bin ob das heut hält. Nunja. Sagn wirs mal so. Ich hab letzte Woche ja iwie wieder angefangen. Montag bis Freitag gut Diät gehalten. Samstag und Sonntag gegessen (Danke F! -.-) Montag bis heute auch wieder Diät. Und ich passe wieder in meine 26'er Jeans. Ich sags euch, Blasnentzündung ist das schlimmste der Welt. es tut so weh, und ich muss alle paar minuten aufs Klo, kann nich trinken obwohl ich eig viel trinken sollte etc. Schlimm!
19.11.08 15:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de